AikidoInfo.de

Der unabhängige Aikido-Server

Startseite Aikido Datenbank Impressum
>> Aikido/Aikido-Lehrer/Internat. Lehrer/Sokaku Takeda

Sokaku Takeda

Sokaku Takeda, geboren am 10. Oktober 1859 in Aizu (Fukushima-Präfektur), war einer größten Budo-Meister seiner Zeit.

Er erlernte von seinem Vater, Takeda Sokichi, Daito-Ryu, Kenjutsu, Bōjutsu und Sumō.

Nach der Meiji-Restoration 1868 wurde den Samurai das Tragen der Schwerter verboten und Sokaku Takeda konzentrierte sich hauptsächlich auf die waffenlose Kampfkunst.

Im Jahr 1875 ging er ins Kloster um Shinto-Priester zu werden, entschied sich aber leztendlich doch für das weltliche Leben.

Takeda Sensei war einer der ersten Kampfkunstlehrer, die ihre Kunst auch außerhalb der eigenen Familie unterrichteten. Dabei bentzte er die Methode "Geld gegen Technik" um seinen Lebensunterhalt als reisender Lehrer zu finanzieren.

Sein bekanntester Schüler war Morihei Ueshiba, der Gründer des Aikido. Während den 4 Jahren bei Takeda Sensei legte Morihei Ueshiba das technische Fundament für das spätere Aikido.

Sokaku Takeda starb am 25. April 1943 in der Aomori-Präfektur.

 

Von: Micha Z.   Erstellt am:2008-10-08    Letzte Änderung:2008-10-08

Links Aikidoinfo-Links
Das Aikidojournal Aikidojournal.eu Aikido.de Leipziger Aikidosite

Micha Z.´s unabhängige Aikido Seiten

Counter - Dokumentabrufe:1431 Dieser Monat:6 | Besucher:183747 | Online:0 CMS