AikidoInfo.de

Der unabhängige Aikido-Server

Startseite Aikido Datenbank Impressum
>> Aikido/Menschen und Events/2003/Im Geschmacksrausch

Im Geschmacksrausch

Ein Seminar mit Horst Schwickerath, 5.Dan Aikikai France

Die Beziehung zwischen Essen und Erkenntnis ist literarisch bekannt und mythologisch betrachtet haben beide sogar dieselben Wurzeln, denken wir mal an den Baum der Erkenntnis. Wie steht es nun mit der Beziehung zwischen Aikido und Erkenntnis?

Gutes Essen soll nicht nur satt machen sondern auch schmecken, folglich soll gutes Aikido nicht nur Freude bereiten, sondern auch wirksam sein.

In Horst Schwickerath`s Seminar vom 28. bis 30. März ging es primär um die Effizienz der Techniken und die geistige Kraft bei der Ausführung. So konnten die mit großem Appetit ausgestatteten Aikidoka jede Menge süßbittersauersalzige Erfahrungen sammeln. Süß schmeckten vor allem die Techniken die immer erfolgreich sind, weil ein wie Sahne geschmeidiger Uke die Verteidigungstechnik erahnt, ergänzt, teilweise akrobatisch krönt. Einen bitteren Geschmack bei Nage hinterließ Uke , wenn er mal gemeiner angriff oder die Verteidigungstechnik blockierte. Verstärkt wurde diese bittere Erfahrung dadurch, dass auf dieser etwas niedrigeren Stufe der körperlichen Kommunikation zwischen Uke und Nage enorme Mengen Geschmacksverstärker in Form von Muskelkraft ins Spiel kamen. Blessuren, Blut und blaue Flecken setzten somit farbige Akzente. Durch diese Erkenntnis wurden so manche Gemüter und Muskelgruppen sauer.

Paprika
Paprika
Von: Janina Eisner

Nun, das Salz in der Suppe bzw. Seminars war Horst Schwickerath in seiner Persönlichkeit, Präsenz und universellen Unterrichtsmethode.

Erfreulicherweise sind viele Aikidoka der Einladung der TG Freudenstadt gefolgt und haben die Volksweisheit "was der Bauer nicht kennt, das isst er nicht" schlichtweg ignoriert. Da der Geschmackssinn ein sehr zuverlässiger Erinnerungsspeicher ist wird dieser Seminar allen Teilnehmern lebendig bleiben. Beim richtigen Essen mit Tisch und Teller beim Italiener konnten wir staunend feststellen: Horst Schwickerath gehört beim Real-Menü zu einer besonders scharfen S-Klasse.

Janina EisnerAikido-Club Stuttgart e.V.

 

Von: Janina Eisner   Erstellt am:2007-02-15    Letzte Änderung:2007-02-15

Links Aikidoinfo-Links
Das Aikidojournal Aikidojournal.eu Aikido.de Leipziger Aikidosite

Micha Z.´s unabhängige Aikido Seiten

Counter - Dokumentabrufe:839 Dieser Monat:8 | Besucher:187737 | Online:0 CMS