Aikidoinfo

Moriteru Ueshiba

Mitsuteru Ueshiba, der Großenkel des Gründers und dritter Sohn von Moriteru Ueshiba, wurde am 27. Juni 1985 geboren.

Er ist als Waka-Sensei bekannt, was "junger Meister" bedeutet. Nach dem traditionellen Kampfkunstprinzip Iemoto wird er nach seinem Vater der vierte Doshu werden.

Seit April 2010 leitet er das Iwama Dojo in Ibaraki und seit April 2012 das Aikikai Hombu-Dojo in Tokyo.

Mitsuteru Ueshiba leitet Lehrgänge rund um den Globus. Beispiele:

1/5
Mitsuteru Ueshiba, Philippinen
2/5
Mitsuteru Ueshiba, England <a href = '#' title='IPTC ©
%G
'>©</a>
3/5
Mitsuteru Ueshiba, Litauen
4/5
Mitsuteru Ueshiba, Ungarn <a href = '#' title='IPTC ©
%G
a'>©</a>
5/5
Mitsuteru Ueshiba, Südafrika <a href = '#' title='IPTC ©
FBMD01000ac103000039140000a12f000065320000263600001e5d0000408b0000b78f00007d9300006b980000dee00000
aQASSNcxLc8OLv8dj3O2'>©</a>