Aikidoinfo

Tendoryu

Dieser Stil wurde im Jahr 1975 durch Kenji Shimizu Sensei gegründet.

Als Kenji Shimizu persönlicher Schüler von O-Sensei wurde, war er bereits ein hochgraduierter Judo-Meister. Kennzeichnend für diesen Stil sind klare und schnörkellose Bewegungen. In einigen Techniken kommt die Nähe zum Judo (Opferwürfe) deutlich zum Ausdruck.

Der Tendoryu-Stil wird in Deutschland in 2 Verbänden gelehrt:

Tendoryu-Aikido-Verband-Deutschland (TAD)

Aikido Cooperation International(ACI)
Führender Lehrer des ACI ist Rainer Brauhardt aus Siegen
(Anmerkung: Weder Rainer Brauhardt noch der ACI gehören noch einem Tendoryu-Aikido-Verband oder dem Tendokan in Japan an. Der Name "Tendoryu Aikido" gehört Kenji Shimizu, dem Gründer des Tendoryu und ist als Wort und Bildmarke geschützt.)

Stile | Tendoryu